Foto: Luzerner Polizei

Baum im Konsi-Park angezündet

Unbekannte haben am vergangenen Montagmittag einen Baum im Konsi-Park in der Stadt Luzern angezündet. Offenbar sollen 12- bis 14-jährige Jugendliche am Baum hantiert haben. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Jugendliche haben am Montagnachmittag, 1. Juli, um zirka 13.45 Uhr im Park vom Konservatorium an der Dreilindenstrasse in der Stadt Luzern einen Baum angezündet. Passanten haben beobachtet, wie drei bis vier Jugendliche am Baum hantierten. Kurz darauf wurde der Polizei ein Feuer gemeldet. Im Einsatz stand die Feuerwehr der Stadt Luzern. Es wird im Moment geprüft, ob der Baum gefällt werden muss.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche die Jugendlichen beobachtet haben. Gemäss Zeugen sollen sie 12 bis 14 Jahre alt sein. Hinweise bitte direkt an Tel. 041 / 248 81 17.