Grossaufmarsch am Quartier-Zmorge

Die Kolonne vor dem Frühstücksbuffet war lang. Rund 200 Quartierbewohnerinnen und -bewohner nutzten den prächtigen Sommertag für ein gemütliches "Zmorge" im Klostergarten. Herrliche Käseplatten, frisches Brot, selbstgemachte Konfitüren der Landschaugärtner, heisser Kaffee und saftiger Fruchtsalat - das Kommen hatte sich für alle gelohnt. Die Spielplatzgruppe sorgte für beste Unterhaltung für die Kleinen.

Und hier geht's zur Bildergalerie - einfach klicken.