Foto: Yanik Probst, Radio Pilatus

Unwetter beschädigte die Hünenbergstrasse


Ein heftiges Unwetter ist am Samstag, 22. Juli, über Luzern hinweggezogen und hat verschiedene Strassen überflutet. Stark betroffen war dabei der untere Teil der Hünenbergstrasse. Die Wassermassen unterspülten die Fahrbahn so stark, dass ein neuer Belag nötig wurde. Für die Reparaturarbeiten musste die Hünenbergstrasse im unteren Teil für vier Tage gesperrt werden.

Mehr dazu gibt es unter anderem auf der Website von Radio Pilatus.