Schnetzelten den ganzen Morgen Früchte: Harald und Jasmin
Schnetzelten den ganzen Morgen Früchte: Harald und Jasmin

Der Quartier-Zmorgen hat die Sonne gebucht

Anfang Woche musste man wettermässig noch das Schlimmste befürchten. Schlussendlich zeigte sich aber beim Quartier-Zmorge bald einmal die Sonne. Rund 150 Quartierbewohnerinnen und –Bewohner trafen sich im Klostergarten zum gemütlichen Beisammensein.

Alles war pünktlich angerichtet, um neun Uhr am Sonntagmorgen wurde das Buffet für den traditionellen Quartier-Zmorge eröffnet. Vom Butterzopf über die Konfitüren des Familiengärtnervereins bis zum Orangensaft, Kaffee und Kakao – das Angebot war gross, und es wurde kräftig zugelangt.

Für viele Wäsemlianerinnen und Wäsmelianer ist der Zmorge im Klostergarten ein fixer Termin in der Agenda. Damit die Eltern Zeit für einen gemütlichen Schwatz hatten, dafür sorgte die Spielplatzgruppe, welche die Unterhaltung für die kleineren Besucherinnen und Besucher organisierte.

Hier geht’s zur Bildergalerie mit einigen Impressionen.